In dieser Rubrik finden Sie alles wissenswerte zu unseren Produkten.

Sollten dennoch allgemeine oder technische Fragen auftauchen, so stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

 

ASTM

…ist die Abkürzung der Organisation “American Society for Testing and Materials”, welche international technische Standards für Dienstleistungen und Waren veröffentlicht.

Diese können Herstellungsmethoden, Reinheitsgrade, Prüfverfahren und viele mehr beinhalten.

ASTM B-330

…ist ein standartisiertes Prüfverfahren, um die mittlere Teilchengröße eines Pulvers zu errechnen. Dies geschieht zunächst über die Bestimmung der “spezifischen Oberfläche” (envelope-specific surface). Jene lässt eindeutige Rückschlüsse auf die vorliegende durchschnittliche Teilchgröße zu.

 

Dieser Rückschluss gelinkt jedoch nur, wenn die Teilchengröße als homogen, die Oberflache als glatt und unporös, sowie die Partikelform als sphärisch angenommen wird.

Magnalium

…ist, nicht wie großteils angenommen eine bloße Mischung aus Magnesium und Aluminium.

Es ist eine Legierung, also eine Schmelze, aus gleichen oder verschiedenen Anteilen der beiden Metalle.

Dadurch erhält man neue und angepasste Eigenschaften, die für spezifischen Anwendungen von entscheidender Bedeutung sind.

Molybdändisulfid

…ist ein in der Natur vorkommendes Mineral und wird in der natürlichen Form als Molybdänglanz oder Jordisit bezeichnet. Die hervorragenden Schmiereigenschaften beruhen auf seiner geschichtete Molekularstruktur. So bilden sich außschließlich innerhalb der Atomschichten starke Atombindungen und zwischen jene Schichten wesentlich schwächere van-der-Waals-Kräfte aus. Dies bewirkt das sehr leichte abgleiten der einzelnen Schichten, was ebenfalls bei Graphit zu beobachten ist.

Aufgrund der guten Wirksamkeit können mit 100g MoS2 ca. 1,0kg Schmierfett (bzw. 800-900ml Schmierpaste) hergestellt werden. In Suspensionen für Maschinenöle können diese Anteile jedoch stark variieren.

Partikelgrößen

…werden je nach Handelsland in “Mesh” oder “Micron” angegeben.

Die Mesh-Zahl beschreibt die Anzahl von Maschen eines Siebgewebes auf einem Quadratzoll.

Beispielweise bedeuted die Zahl 325mesh, dass 325 Maschen auf einem Quadratzoll des Siebes verteilt sind. Diese Einheit wird vorallem in Gebieten mit nicht metrischen System verwendet.

 

Die Einheit “Micron” ist eine Kurzform von Mikrometer. Sie gibt die durchschnittliche Teilchengröße an.

Ein Mikrometer (1µm) ist ein Millionstel eines Meters.

 

Zum Vergleich:

Durchmesser eine roten Blutkörperchens: <10micron

Durchmesser eines menschl. Haares: ca. 40micron

Durchmesser eines Streichholzkopfes: 4000-6000micron